Perfektes ionisiertes Wasser aus einem Wasserionisierer, der alle Tests bestanden hat.

Du willst perfektes Wasser, aber bist überfordert von den vielen Möglichkeiten und Geräten auf dem Markt? Du hast bereits alles Verglichen: Osmose, Grander, Energetisierung, Wasserionisierer und bist noch mehr verwirrt als am Anfang?

Uns ging es genau so, darum haben wir uns mit Experten, Professoren, Medizinern und Naturärzten getroffen, um die Wahrheit herauszufinden, und das allerbeste Wasser zu finden.

Mit unseren langjährigen Erfahrungswerten als diplomierte Ingenieure haben wir nicht nur das Wasser testen lassen, sondern haben etliche Geräte selber aufgemacht, reingeschaut und nach höchsten Qualitätsstandards optimiert.

Finde heraus, was perfektes Wasser ausmacht und buche ein telefonisches Kennenlernen bei uns.

Was ist Elysionwasser?

Elysionwasser ist besonders hochwertiges ionisiertes Wasser, das mithilfe eines Elysion Wasserionisierers aus normalem Leitungswasser erzeugt wird. Zuerst werden Schadstoffe entfernt, dann wird das reine Wasser ionisiert. Durch die Einwirkung von elektrischer Spannung wird das Wasser aktiviert, was zu einer verbessererten Versorgung des Köpers mit Wasser führt.

Ionisiertes Aktivwasser ist basisch, hydriert den Körper stärker als reguläres Trinkwasser oder andere Getränke. Es fördert körperliche Aktivität, geistige Leistungsfähigkeit und generelle Zufriedenheit.

Das Wasser ist nicht nur basisch, ist reich an basischen Mineralien, wie Kalzium, Magnesium oder Eisen um nur wenige zu nennen, hat den ORP-Wert im negativem Bereich, ist also stark antioxidativ, was Sie lebendig machen wird und ist frei von den Schadstoffen, von denen wir immer mehr im Leitungswasser haben.

Hoher pH-Wert

Da wir Europäer bis zu 80 Prozent säurebildende Nahrung zu uns nehmen, muss dieser hohen Säurekonzentration ein basischer Neutralisator entgegengesetzt werden. Ist das Bindegewebe frei von zerstörerischen Säuren, entfalten sich Vitalität und Gesundheit.
Aktivwasser unterstützt die natürliche Entsäuerung des Körpers, da es viele basenbildende Mineralien beinhaltet, wie zum Beispiel Kalzium und Magnesium, und dadurch einem hohen pH-Wert aufweist

Hochdosierte Antioxidantien

Laut Aussagen von Ärzten wie Dr. Wolfram Kersten sind freie Radikale, die bei Stoffwechselprozessen im Zellinneren entstehen, für Zivilisationsleiden wie Alzheimer, Krebs oder frühzeitiges Altern verantwortlich. Ionisiertes Wasser enthält Antioxidantien, die freie Radikale neutralisieren und unschädlich machen.

Auf diese Weise steigt die Lebensdauer der Zellen. Der Hauptfaktor für diese wohltuende Wirkung ist der hohe Gehalt an Wasserstoffionen.

Hochgradige Aufnahmefähigkeit

Wassermoleküle des Leitungswassers sind durch den hohen Druck verklumpt und kommen so nur schwerlich durch Zellmembranen hindurch.

Elysionwasser hingegen besteht aus kleinsten Molekülen, ist wieder hexagonal und ist daher in gewissem Sinne «flüssiger». Daher transportiert es Nährstoffe besser und schneller, während es zugleich wesentlich leichter in die Zellen eindringt. Da der Körper dieses Wasser ausserordentlich schnell verwertet, kann man grosse Mengen davon trinken, ohne dass sich Völlegefühle einstellen.

Für weitere Informationen nimm Kontakt mit mir auf!

Tel: +41 79 883 35 99

oder Email