Ausstieg aus der Matrix (6.-7. April 2019, CH-Ganterschwil)

 326.80

Lydia Gruber führt uns aus der Matrix ins Licht der Liebe!

Artikelnummer: 2019-04-06 Kategorien: ,

Beschreibung

Es wird Zeit, dass wir aus den Manipulationsprogrammen befreit werden. Diese Abhängigkeitsprogramme, die wir energetische Matrix nennen, umgibt uns wie eine Art Netz, die unsere Erde umspannt. Darüber ist wieder ein Netz, darüber wieder eines und so weite. Die Netze sind untereinander verbunden, wie durch unsichtbare Fäden und es kreuzen sich Dimension und Zeit.

Die Matrix besteht somit aus Dimensionsebenen und Zeitlinien. Daher ist die Matrix auch mitverantwortlich für das Karma. Sie erschwert uns, endgültig aus der Karma Verstrickung auszusteigen, denn das Netz hält uns gefangen. Die Zeit,- und Dimensionslinien und deren Vernetzung untereinander, machen einen Ausstieg fast unmöglich! Mithilfe der geistigen Welt ist mir ein Konzept vermittelt worden, das es auch nicht hellsichtigen Lichtarbeitern möglich macht, aus diesen Programmen der Matrix auszusteigen. An diesem Wochenende wirst du dich bereits aus einem Großteil der Matrix heraus lösen und spüren, wie befreiend das ist!

Diese Methode ist derzeit weltweit einzigartig und du hast jetzt die Gelegenheit eine der ersten Personen zu sein, die diese Matrix verlassen.

Kursleiterin: 

Lydia Gruber ist Buchautorin, Seminarleiterin, Radiästhetin, FNL-Kräuterexpertin und Amirasolis Lichtenergie Therapeutin. Durch ihre mediale Begabung bekommt sie immer wieder neue Methoden direkt von der Geistigen Welt übermittelt, die ein wesentlicher Bestandteil ihre Arbeit sind. Ihr Leitspruch ist: Durch Licht und Liebe werden wir berührt, zu Licht und Liebe werden wir geführt.

 

Seminardatum: 6. – 7. April 2019

Ort: Reinklang, Halden 539, CH-9608 Ganterschwil

Zeit: 10.00 – 17.00 Uhr

Zum Mittagessen: Bitte etwas selber mitbringen. Vegetarisch optimal.

Für Teilnehmer aus der EU: Im Warenkorb kann der Betrag auf Euro umgewechselt werden.